Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen offiziell über DAB+ » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen offiziell über DAB+ Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag


SatelliFax
SatelliFax
SatelliFax Gratis!


RSS-Feed Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen offiziell über DAB+ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Ungeachtet eines Regierungsbeschlusses, das digital-terrestrische Radio DAB+ zunächst nicht weiter auszubauen, preschen die schwedischen Privatsender bei dem Thema jetzt eigenständig vor. Insgesamt 15 Programme soll es ab 1. Januar 2019 im Regelbetrieb geben. Die Nordic Entertainment Group (NENT) hat angekündigt ab 1.1.2019 ein nationales DAB+-Paket mit 11 Programmen zu starten. Zu NENT gehören bekannte Radiomarken wie Rix FM, Star FM oder Bandit Rock. Auch die Unternehmen DB Media und Skärgårdsradio (Schären Radio) wollen ab am 1.1.2019 auf DAB+ aktiv werden. BD Radio besitzt eine nationale Lizenz für Dansbandsradio sowie eine lokale für den Oldiekanal Skåne in Stockholm. Skärgårdsradio darf mit zwei regionalen Programmen in Stockholm und Gotland starten. Bauer Media, NRJ und Norrköpings Radio wollen ein Jahr später offiziell über DAB+ starten, sind aber zum Teil bereits in Test-Multiplexen zu hören.

"Es ist erfreulich, dass es bald auch hier in Schweden kommerzielle Sender im Digitalradio geben wird", sagt Charlotte Ingvar-Nilsson, die Generaldirektorin bei der Regulierungsbehörde MPRT (MPRT (Myndigheten för press, radio och tv) ist. Der Start des Regelbetriebs folgt auf einen jahrelangen Testbetrieb mit DAB+ in den Städten Stockholm, Uppsala und Gävle.

Ausgehend von einem Start in den schwedischen Großstädten sollen 35 Prozent der schwedischen Bevölkerung bis zum 1. April 2019 versorgt werden. Ein Jahr später sollen es bereits 50 Prozent sein. Die Sendegenehmigungen gelten zunächst bis zum 20. September 2022.

2016 hatte das schwedische Parlament den Umstieg von UKW auf DAB+ - und damit die Migrationsphase, die von 2017 bis 2022 dauern sollte - gestoppt. Das Parlament begründete seine Entscheidung in erster Linie unter ökologischen Gesichtspunkten: Es sei der Bevölkerung nicht zuzumuten, Millionen von gut laufenden UKW-Radios auf die Müllhalde zu werfen. Der Ausbau von DAB+ wurde auf Eis gelegt. Während vor allem die kleineren Privatradios und lokale, nichtkommerzielle Sender diesen Schritt lobten, stieß dieser bei den großen Privatradiogruppen und beim öffentlich-rechtlichen Sveriges Radio (SR) auf Kritik.

Aus Schweden gab es zuletzt immer wieder Störfeuer und Falschmeldungen von DAB+-Kritikern, was den Umstieg von UKW auf DAB+ in Norwegen angeht. Schweden schaut sich die Entwicklung im Nachbarland gennau an, um mittelfristig eigene Entscheidungen zu treffen.



(Fri, 12 Oct 2018 08:35:19 +0100)



12.10.2018 10:41 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Schweiz: SRG verbessert DAB+-Empfang im Tessin Sat - News   16.10.2018 08:57 von RSS-Bot     16.10.2018 08:57 von RSS-Bot   Views: 116
Antworten: 0
SatelliFax Schweiz: SRG verbessert DAB--Empfang im Tessin Sat - News   16.10.2018 08:01 von RSS-Bot     16.10.2018 08:01 von RSS-Bot   Views: 98
Antworten: 0
SatelliFax DAB+: Drei neue Programme in Berlin Sat - News   15.10.2018 11:32 von RSS-Bot     15.10.2018 11:32 von RSS-Bot   Views: 118
Antworten: 0
SatelliFax FFH-Gruppe startet "Visual Radio" auf DAB+ Sat - News   12.10.2018 16:25 von RSS-Bot     12.10.2018 16:25 von RSS-Bot   Views: 186
Antworten: 0
SatelliFax Schwedische Privatradios starten nationalen DAB+-Multi [...] Sat - News   12.10.2018 10:17 von RSS-Bot     12.10.2018 10:17 von RSS-Bot   Views: 181
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen offiziell über DAB+" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen offiziell über DAB+ (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen offiziell über DAB+

Views heute: 120.784 | Views gestern: 267.819 | Views gesamt: 571.905.881
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH