Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Planungssicherheit für nichtkommerzielles Radio in Berlin und Brandenburg » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Planungssicherheit für nichtkommerzielles Radio in Berlin und Brandenburg Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag


SatelliFax
SatelliFax
SatelliFax Gratis!


RSS-Feed Planungssicherheit für nichtkommerzielles Radio in Berlin und Brandenburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Auf den UKW-Frequenzen 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam) senden zukünftig das 88vier Radionetzwerk Berlin und die Initiative Freie Radios Berlin Brandenburg. Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat die Entscheidung für einen zugangsoffenen, nichtkommerziellen Radiobetrieb in seiner Sitzung am 9. Oktober getroffen. Die Zulassung ist auf drei Jahre befristet. Der Medienrat hat beide Veranstalter dazu verpflichtet, weiteren interessierten Produzenten und Radiogruppen einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu gewähren.

?Zum ersten Mal seit Start des Projekts 88vier im Jahr 2010 haben wir ein nichtkommerzielles Nutzungskonzept ausgeschrieben und nicht wie bisher Sendezeiten an einzelne Radiogruppen vergeben?, so Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer, Vorsitzender des Medienrats. ?Wir sind überzeugt, dass das ein Gewinn für Hörer und Veranstalter gleichermaßen ist. Denn so wird die Kommunikation der Sendezeiten deutlich einfacher. Außerdem können die nichtkommerziellen Radiogruppen den Sendebetrieb und die Sendezeit weitgehend selbstständig verwalten und organisieren.?

Die Kooperation der Veranstalter Freies Radio Berlin und Freies Radio Potsdam unter dem Namen Freie Radios Berlin Brandenburg sendet jeweils von Montag bis Donnerstag. Das 88vier Radio Netzwerk Berlin, eine Initiative des bisherigen 88vier-Veranstalters reboot.fm und des experimentellen Webradios Cashmere Radio, sendet jeweils von Freitag bis Sonntag.

Die mabb setzt sich für Vielfalt im nichtkommerziellen Hörfunk ein und stellt die UKW-Frequenzen 88,4 MHz und 90,7 MHz seit 2010 für die nichtkommerzielle Nutzung zur Verfügung. Die Medienanstalt übernimmt weiterhin die Aufsicht über Sendebetrieb und Programm und trägt die Verbreitungskosten für die Frequenzen. www.mabb.de



(Thu, 11 Oct 2018 09:38:36 +0100)



11.10.2018 11:41 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax DAB+: Drei neue Programme in Berlin Sat - News   15.10.2018 11:32 von RSS-Bot     15.10.2018 11:32 von RSS-Bot   Views: 931
Antworten: 0
SatelliFax Swoop: RTL Radio Deutschland präsentiert App zum Musik [...] Sat - News   15.10.2018 11:09 von RSS-Bot     15.10.2018 11:09 von RSS-Bot   Views: 1.118
Antworten: 0
SatelliFax FFH-Gruppe startet "Visual Radio" auf DAB+ Sat - News   12.10.2018 16:25 von RSS-Bot     12.10.2018 16:25 von RSS-Bot   Views: 1.132
Antworten: 0
SatelliFax Schwedische Privatradios starten mit 15 Prpgrammen off [...] Sat - News   12.10.2018 10:41 von RSS-Bot     12.10.2018 10:41 von RSS-Bot   Views: 1.075
Antworten: 0
SatelliFax Schwedische Privatradios starten nationalen DAB+-Multi [...] Sat - News   12.10.2018 10:17 von RSS-Bot     12.10.2018 10:17 von RSS-Bot   Views: 1.027
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Planungssicherheit für nichtkommerzielles Radio in Berlin und Brandenburg" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Planungssicherheit für nichtkommerzielles Radio in Berlin und Brandenburg (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Planungssicherheit für nichtkommerzielles Radio in Berlin und Brandenburg

Views heute: 234.507 | Views gestern: 417.495 | Views gesamt: 585.633.411
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH