Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax skyDSL: Internet über Satellit mit 50 Mbit/s » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen skyDSL: Internet über Satellit mit 50 Mbit/s Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag


SatelliFax
SatelliFax
SatelliFax Gratis!


RSS-Feed skyDSL: Internet über Satellit mit 50 Mbit/s Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


skyDSL lanciert in Zusammenarbeit mit Eutelsat seine neue, überall verfügbare Flatrate mit 50 MBit/s. Mit diesem Angebot übertrifft skyDSL seine terrestrischen Pendants, durch eine 100%-ige Hochgeschwindigkeits-Breitbandabdeckung, selbst in ländlichen oder schwer zugänglichen Gebieten, in 20 Ländern Europas.

"Das ist eine fantastische Neuigkeit für alle unter- oder unversorgten Regionen.", sagt Jan Heße, Geschäftsführer der skyDSL Gruppe. "Vor allem nachdem vor wenigen Tagen der Europäische Rechnungshof (EuRH) in seinem Sonderbericht veröffentlicht hat, dass die schnelle Breitbandversorgung in den meisten Mitgliedsstaaten problematisch ist und in der Hälfte der Mitgliedstaaten der europäischen Union immer noch weniger als 50% der ländlichen Gebiete erreicht. Das Ziel der Union, allen Einwohnern Zugang zu mehr als 30 Mbit/s zu ermöglichen wird deswegen voraussichtlich nicht erfüllt werden, so der Bericht weiter."

In den letzten Jahren ist das Internet nicht nur eine Grundvoraussetzung des täglichen Lebens in jedem Haushalt geworden, sondern auch zu einem essentiellen Eckpunkt für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung aller Regionen. Dabei sind sich alle Experten einig, dass die Gewährleistung schneller Internetanschlüsse und der Internetzugang für Jedermann für die weitere internationale Wettbewerbsfähigkeit Europas unerlässlich ist; dies auch vor dem Hintergrund das ansonsten ganze Landstriche schleichend entsiedelt werden würden. Hier ist die Politik gefragt, Anreize für zukünftige Technologieentwicklungen zu schaffen, die tatsächlich allen Bürgern zu Gute kommen können.

Offensichtlich besteht für ländliche Gebiete kein echtes Interesse an der Installation von Glasfaser oder xDSL-basierten Technologien. Auch sind Aufbau und Betrieb teuer und wirtschaftlich nicht sinnvoll. Eine hohe Investition die sich in unserer technologisch schnell voranschreitenden Zeit nicht amortisieren kann und wird. So wird ohne die Weiterentwicklung der Funktechnologien ein Kreislauf in Gang gesetzt, der soziale Ausgrenzung und Armut der Bewohner ländlicher Gebiete zur Folge hat und durch die Abwanderung von Unternehmen zu ungewollten, aber unvermeidbaren Migrationsströmen in die Städte führen wird.

Selbst wenn Satelliten-Internet heute noch nicht vollständig mit terrestrischen Angeboten konkurrieren kann, so ist es doch die einzige echte und nachhaltige Antwort auf die Frage, wie zukünftig allen Bürgern ein qualitativer und hochwertiger Internetzugang angeboten werden kann. Nur die Satelliten-Technologie, in Ihrer Art alle gleichermaßen zu versorgen, ist eine zeitgemäße und demokratische Technologie, zumal die Infrastrukturinvestitionen pro Nutzer bereits heute geringer als bei Glasfaser oder 5G sind.

Gerade junge Menschen setzen zunehmend ausschließlich auf Funktechnologien. So ist abzusehen, dass Investitionen in terrestrische Infrastruktur sich künftig immer weniger auszahlen werden. Gleichzeitig zeigen internationale Projekte im Satellitenbereich auf, wohin sich die Technologie entwickeln kann. LEO oder MEO Satelliten für schnelles Internet oder der Empfang "ohne herkömmliche" Satellitenantennen werden zu einer deutlichen technologischen Verbesserung der Funk-Technologie Satellit beitragen. Vor diesem Hintergrund steht es allerdings auch außer Frage, dass hier innerhalb Europas akuter Nachholbedarf besteht. So gilt heute mehr denn je, dass auch zukünftig durch wirtschaftlich effiziente und zukunftsweisende Investitionen unser Europäischer Wohlstand gesichert werden muss.

Mit dem Internetangebot von skyDSL hat jeder die Möglichkeit bis zu 50 MBit/s unbegrenzt und überall nutzen zu können. Das auf Privatkunden zugeschnittene skyDSL2+ FLAT L Premium Paket inkl. Satelliten-Modem und Telefonie-Flatrate kostet inkl. Treuebonus 49,80 EUR monatlich. Für Unternehmen und professionelle Nutzer hält skyDSL zudem eine Reihe von Hochgeschwindigkeit-Internet- und Backup-Lösungen bereit. Die skyDSL Satellitenanschlüsse bieten sich somit als eine echte und attraktive Technologiealternative an, und gleicht die Zugangsmöglichkeiten zum Internet für Privatkunden und Unternehmen im ländlichen Bereich mit denen der Stadt weiter an. www.skydsl.eu



(Thu, 14 Jun 2018 05:01:04 +0100)



14.06.2018 07:09 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax ARD-Alpha ab 2019 in HD über Satellit Sat - News   15.10.2018 07:49 von RSS-Bot     15.10.2018 07:49 von RSS-Bot   Views: 518
Antworten: 0
SatelliFax Oldie Radio Niederbayern startet Tests über DAB+ und I [...] Sat - News   02.10.2018 08:25 von RSS-Bot     02.10.2018 08:25 von RSS-Bot   Views: 443
Antworten: 0
SatelliFax WDR knackt Weltrekord: 160 Stunden Livetalkshow im Internet Sat - News   01.10.2018 08:49 von RSS-Bot     01.10.2018 08:49 von RSS-Bot   Views: 372
Antworten: 0
SatelliFax Studie zur Zukunft des Hörfunks in NRW: Internetradio [...] Sat - News   25.09.2018 07:17 von RSS-Bot     25.09.2018 07:17 von RSS-Bot   Views: 359
Antworten: 0
SatelliFax Eutelsat unterzeichnet mit Arianspace langfristiges Se [...] Sat - News   11.09.2018 15:49 von RSS-Bot     11.09.2018 15:49 von RSS-Bot   Views: 412
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "skyDSL: Internet über Satellit mit 50 Mbit/s" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - skyDSL: Internet über Satellit mit 50 Mbit/s (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax skyDSL: Internet über Satellit mit 50 Mbit/s

Views heute: 34.741 | Views gestern: 197.131 | Views gesamt: 576.056.586
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH